Mein Augsburg in Person

Einmal im Jahr findet die Stiftungsversammlung statt, in der grundlegende Entscheidungen getroffen werden. Jeder Stifter ist hier automatisch Mitglied auf Lebenszeit, verbunden mit einem Stimmrecht.

Der Stiftungsrat wählt den Vorstand und überwacht dessen Tätigkeiten. Er besteht aus mindestens neun und höchstens zwölf Mitgliedern, die von der Stiftungsversammlung für vier Jahre gewählt werden. Der Stiftungsrat kann externe Sachverständige als weitere Mitglieder kooptieren. Der Stiftungsrat besteht zurzeit aus folgenden Personen:

Prof. Klaus Maier
Prof. Dr. Georg Erdmann
Herta Hiemer
Gerda-Marie Rutsche
Gabriele Thoma
Peter Hurler
Prof. Dr. Ulrich Jerschke

Wir danken dem ehem. Stiftungs-Vorstand und dem Stiftungs-Rat für seine erfolgreiche Arbeit in den vergangenen 4 Jahren.
Von links: Prof.Dr. Ulrich Jerschke, Peter Hurler, Gabriele Thoma, Gerda-Marie Rutsche, Herta Hiemer, Prof.Dr. Georg Erdmann und Prof. Klaus Maier.

Katja Scherer, Vorsitzende
Prof. Klaus Meier, stv. Vorsitzender
Gerda Krug
Prof. Dr. Georg Erdmann
Prof. Bü Prechter
Beate Schabert-Zeidler
Stefan Stromayr

Der Stiftungsvorstand leitet die Stiftung. Er besteht aus mindestens drei und höchstens fünf Mitgliedern und wird vom Stiftungsrat für vier Jahre gewählt. Der Stiftungsvorstand besteht zurzeit aus folgenden Personen:

Eva-Maria Müller, Vorsitzende
Rainer Halbich, stv. Vorsitzender
Claudia Eberle

Unsere Gemeinschaftsstiftung hat mehr als 80 Stifter. Dazu gehören die Stadt Augsburg selbst, renommierte Augsburger Unternehmen, wie z. B. die Stadtsparkasse Augsburg, die Kreissparkasse Augsburg oder die Wohnungsbaugesellschaft der Stadt Augsburg (WBG) sowie zahlreiche mehr und weniger bekannte Privatpersonen.

Aus Gründen des Datenschutzes veröffentlichen wir hier keine Namen – sprechen Sie uns an, wir berichten gerne, wer sich in unserer Stiftung für Augsburg engagiert!