IBAN: DE68 7205 0000 0002 4292 98 | BIC: AUGSDE77XXX | Rufen Sie uns an: +49 821 508 49 62|info@meinaugsburg.de

Endspurt für die Stifter-Initiative 2018: Weihnachts-Zeit ist Spenden-Zeit

Elf neue Stifter konnten schon für Mein Augsburg begeistert werden

Nicht nur das Jahr 2018, auch die Stifter-Initiative geht jetzt in den Endspurt! Was beim Stifter-Treffen im Sommer auf der Jugendfarm „youfarm“ vorgestellt wurde, hat inzwischen einige Früchte getragen. Durch das unermüdliche Engagement von langjährigen Stiftern, wie Erika Still-Hackel oder auch Gerda-Marie Rutsche, konnten in den vergangenen vier Monaten insgesamt elf neue Stifter von Mein Augsburg begeistert werden.

Bei der kürzlichen Stiftungsversammlung im historischen Fugger- & Welser-Museum freute sich Ratsvorsitzender Professor Klaus Meier darüber persönlich vier neue Stifter im Kreis der Bürgerstiftung begrüßen zu dürfen. Neu bei Mein Augsburg sind Gabriele Ottopal, Carl Domberger sowie Susanne und Stefan Strohmayer. Für viele Stifter ist das kein Wunder, denn:

„Das Nachhaltigste, was man tun kann, ist Stifter zu werden“, hatte Gemeinschaftstiftungs-Mitgründerin Gerda-Marie Rutsche, beim Auftakt der Initiative im Sommer bereits unterstrichen.

Diesen positiven Trend gilt es jetzt fortzuführen. Denn nur wenn sich auch jüngere begeisterte AugsBürger engagieren und der Heimatstadt etwas Gutes tun, kann auf längere Sicht für die Fuggerstadt etwas erreicht werden.
„Es geht darum, die Lebensbedingungen nicht nur auf einem hohen Niveau zu halten, sondern Augsburg noch lebenswerter zu machen“, verdeutlicht Professor Dr. Georg Erdmann, Vorsitzender des Stiftungsvorstands.
Fugger Welser Museum Gemeinschaftsstiftung Mein Augsburg neue Stifter Stefan Strohmayr Carl Domberger Gabriele Ottopal Georg Erdmann Klaus Meier Stiftung Fuggerstadt

Neu in der Stiftergemeinschaft: Gabriele Ottopal, Carl Domberger (2. von rechts) und Stefan Strohmayr (2. von links) wurden von Georg Erdmann (rechts) und Klaus Meier bei der kürzlichen Stiftungsversammlung im Augsburger Fugger- und Welser-Museum begrüßt.

Weihnachts-Zeit ist Spenden-Zeit

Sie kennen auch Menschen, denen Augsburg am Herzen liegt und die zu Weihnachten und darüber hinaus Gutes für die Heimat tun möchten?

Leiten Sie diese Seite gerne an interessierte Augsburger weiter. Über den unten stehenden Button können diese sich über die vielfältigen Möglichkeiten der Unterstützung informieren:

Stiften statt nur schenken
2018-12-03T18:06:58+00:00